1. Datenschutzbestimmungen

1.1. Datenerhebung durch die Teilnahme am Gewinnspiel

Rechtsgrundlage der Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, sofern Sie in die Verarbeitung der Daten eingewilligt haben, oder die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrags (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) bzw. zur Wahrung der berechtigten Interessen von Bahlsen erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), sofern im letztgenannten Fall nicht Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten überwiegen.

Wenn Sie gemäß der Teilnahmebedingungen per Registrierung am Gewinnspiel teilnehmen, werden folgende personenbezogenen Daten erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt (gemeinsam "Teilnehmerdaten"):

  • Sämtliche Gewinnspielteilnehmer: Vor- und Nachname, Postanschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Wohnort, Wohnsitz), E-Mail-Adresse, bei einer Teilnahme über das Internet zudem die IP-Adresse des Teilnehmers sowie der Zeitpunkt der Registrierung.
  • Gewinner eines Gewinns der Gewinnstufen 1-4 zusätzlich: Geburtsdatum, Telefonnummer, Nummer eines Identifkationsausweises, ggf. Bankdaten (IBAN, BIC);

1.2. Nutzung der Teilnehmerdaten im Rahmen des Gewinnspiels

Die Speicherung sämtlicher Teilnehmerdaten erfolgt elektronisch. Die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung der Teilnehmerdaten erfolgt durch caspar company und Bahlsen, welche gemeinsam „Verantwortliche“ im Sinne des Art 4 Z 7 DSGVO sind. Eine darüber hinausgehende Weitergabe der Teilnehmerdaten an Dritte erfolgt nicht.

Ihre Teilnehmerdaten werden vertraulich behandelt, ausschließlich zur ordnungsgemäßen Durchführung des Gewinnspiels verwendet und gelöscht, sobald sie für die Erreichung dieses Zwecks nicht mehr erforderlich sind. Soweit die Teilnehmerdaten den steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten unterliegen, werden diese unabhängig von der vorstehenden Regelung für die Dauer der Aufbewahrungspflichten von zehn Jahren gespeichert und dann gelöscht, soweit Sie nicht in eine darüber hinausgehende Speicherung eingewilligt haben oder die weitere Verarbeitung der Daten für die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu Zwecken der Erfüllung der gesetzlichen Archivierungs- und Aufbewahrungspflichten ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO

1.3. Auskunftsrecht

Sie haben unter anderem ein Recht auf Auskunft über die Verwendung Ihrer Teilnehmerdaten durch Bahlsen bzw. caspar company. Auf Verlangen wird Ihnen jederzeit über den gespeicherten Datenbestand, soweit er Sie betrifft, vollständig und unentgeltlich Auskunft erteilt. Hierzu genügt eine formlose E-Mail an Info@Bahlsen.com. Ggf. müssen wir Sie jedoch bitten, sich als auskunftsberechtigte Person auszuweisen.

1.4. Widerrufsrecht

Sie können Ihre auf Basis von Art 6 Abs 1 lit. a DSGVO erteilte Einwilligung in die Nutzung und Speicherung Ihrer Teilnehmerdaten jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen (Art 7 Abs 3 DSGVO). Dies gilt insbesondere auch im Hinblick auf die Einwilligung zum Erhalt von Marke-tingbotschaften; die Einwilligung kann auch nur insofern widerrufen werden.

Zum Widerruf genügt eine formlose E-Mail an pickup@caspar-company.cc.

Im Falle eines Widerrufs werden Ihre Teilnehmerdaten unverzüglich gelöscht. Der Widerruf sowie die erfolgte Löschung Ihrer Teilnehmerdaten werden Ihnen auf Wunsch per E-Mail bestätigt.

Erfolgt der Widerruf vor der vollständigen Durchführung des Gewinnspiels, so ist damit die weitere Teilnahme an dem Gewinnspiel und ggf. auch die Zusendung eines Gewinns ausgeschlossen. Dies gilt nicht, soweit lediglich ein Widerruf im Hinblick auf die Einwilligung zum Erhalt von Marketingbotschaften erfolgt. Sollten Sie der Ansicht sein, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen geltende datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt oder Ihre Ansprüche nach dem Datenschutzrecht in sonstiger Weise verletzt worden sind, haben sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (gemäß Art. 77 DSGVO) einzubringen.

1.5. Sonstige Rechte in Bezug auf personenbezogene Daten

Neben den oben ausgeführten Rechten auf Auskunft und Widerruf (Art 15 DSGVO, Art 7 Abs 3 DSGVO) haben Sie das Recht, die Berichtigung, Übertragung, Einschränkung der Bearbeitung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Art 16, 17, 18, 20 DSGVO). Dazu genügt eine formlose E-Mail an Info@Bahlsen.com

1.6. Weitere Informationen zum Datenschutz

Im Übrigen gelten ergänzend die Bestimmungen der Datenschutzerklärung von Bahlsen, die jederzeit unter https://pickup.de/datenschutz.html eingesehen werden können.

2. Anwendbares Recht, Ausschluss des Rechtswegs

Abhängig vom Wohnsitz des Teilnehmers gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland, der Republik Österreich oder der Schweiz, jeweilsunter Ausschluss der Bestimmungen des Internationalen Privatrechts sowie des UN-Kaufrechts, soweit dem nicht zwingende gesetzliche Regelungen entgegen stehen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Entscheidungen von Bahlsen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind endgültig und nicht anfechtbar.

3. Kontakt

Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zur richten Sie bitte an Bahlsen unter info@Bahlsen.com.